Was für ein Saison-Auftakt: Freundschaftsspiel mit TC Höchst!

Das wünscht sich jeder Verein: Kaum sind die Plätze bespielbar, belebt der Nachwuchs die komplette Anlage! Insgesamt 30 Kinder traten bei der Premiere des Club-Vergleichsturniers mit dem TC Höchst an. Initiatoren waren Clubtrainer Oliver Baltzer, TC Höchst und Linda, die beide die Kinder an den „Turniermodus“ gewöhnen wollen, damit für die kommende Ligasaison wichtige Erfahrungen gesammelt werden. Was machen die Nerven, wenn’s zur Sache geht? Wie verhält man sich taktisch und bei engen Entscheidungen, wie geht man mit Sieg und Niederlage um? Da hilft kein Training, sondern nur die Turniersituation! 

An diesem 1. Mai kam der TC Bregenz besser damit klar, nutzte den Heimvorteil und entschied die Begegnung für sich – auch weil das Durchschnittsalter um einiges höher als beim Nachbarverein war. Aber letztlich war es für jeden Teilnehmer ein super gelungener Tag. Glückliche Kinder, gut gelaunte Eltern und zufriedene Trainer sind der beste Beweis dafür. Und wenn dann noch beim Abschied die Frage fällt: „Wann findet wieder so ein Treffen statt?“, dann kann man nur sagen: Bald! Diese Kooperation machen wir sicher wieder!

VTV-Kids-Challenge

27 Kids machten bei der VTV-Kids-Challenge in der TC Bregenz-Halle gestern Samstag mit Begeisterung mit.

Unter der umsichtigen Turnierleitung von TC Bregenz-Jugendsportwart Lukas Rauth  trafen sich die Kids in drei Altersklassen.

Dabei stellten der TC Höchst und der TC Bregenz mit jeweils sechs Spielerinnen bzw. Spieler die größten Abordnungen (danach folgten der TC BW Feldkirch mit 4).

Hier der Link zur Teilnehmerliste.

Ballschule im TC Bregenz – Start im Mai!

Die meisten Eltern kennen das noch: Raus auf die Straße und gemeinsam mit dem Ball spielen, bis der Ruf zum Abendessen erklingt … Dieses „natürliche“ Ballspiel findet heute kaum mehr statt, deshalb bietet der TC Bregenz mit der Tennisschule Tennissimo und Clubtrainerin Linda Luksetic für Kinder ab 4 Jahren jeden Donnerstag eine wöchentliche Spielstunde an. Bei den Tennissimo Minis wird die motorische Entwicklung und das Verständnis von Sport- und Spielsituationen gefördert – und natürlich der Spaß an der Bewegung, am gemeinsamen Spiel und Tennisspiel! Geübt wird nicht nur mit dem Tennisschläger, sondern mit verschiedenen Bällen, um frühzeitig Ballgefühl und Koordination zu entwickeln.

2018 startete die Ballschule im TC Bregenz zum ersten Mal mit tollem Erfolg: Die meisten Kids haben große Freude am Tennis gefunden und manche spielen bereits dieses Jahr für die U8-Mannschaft! Jetzt startet die neue Runde und der TC Bregenz und Trainerin Linda Luksetic heißen den Nachwuchs herzlich willkommen!

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Termin: Donnerstags, 17.00 – 18.00 Uhr

Start: 9. Mai 2019, mit Einführung für alle Eltern und Kinder

Anmeldung telefonisch oder bei Mail direkt bei Linda: Mobil: +49 (0)176 824 84 002 und

SPIEL, SPASS & GLÜCKLICHE SIEGER BEI JUGEND-VM

Top-Wetter und top-motivierte Tenniscracks gab es vergangenes Wochenende bei unseren TCB-Jugend-Vereinsmeisterschaften. 17 Kids und Jugendliche waren mit am Start und kämpften einen ganzen Tag lang in verschiedenen Gruppen um die clubinternen Titelkronen. Auch rund herum war alles perfekt organisiert, v.a. dank Jugendsportwart Lukas und unserer Trainerin Linda, die für jede Menge Spaß und Unterhaltung der SpielerInnen und Zuschauer abseits des Platzes sorgte und beim Hüttle der Jugendplätze selbst vietnamesische Suppe kochte – zusammenfassend also ein wunderbarer Spätsommer-Tennistag am See mit viel Begeisterung für und Spaß am Tennissport. Und hier sind die neuen VereinmeisterInnen:  

  • Hendrik Hildbrand (Finale gegen Paul Gorbach)
  • Albert Nemes (Finale gegen Georg Sinz)
  • Benedikt Arnold (Finale gegen Leo Bickel)
  • Amalia Nemes (Finale gegen Theo Hächl)