Was für ein Saison-Auftakt: Freundschaftsspiel mit TC Höchst!

Das wünscht sich jeder Verein: Kaum sind die Plätze bespielbar, belebt der Nachwuchs die komplette Anlage! Insgesamt 30 Kinder traten bei der Premiere des Club-Vergleichsturniers mit dem TC Höchst an. Initiatoren waren Clubtrainer Oliver Baltzer, TC Höchst und Linda, die beide die Kinder an den „Turniermodus“ gewöhnen wollen, damit für die kommende Ligasaison wichtige Erfahrungen gesammelt werden. Was machen die Nerven, wenn’s zur Sache geht? Wie verhält man sich taktisch und bei engen Entscheidungen, wie geht man mit Sieg und Niederlage um? Da hilft kein Training, sondern nur die Turniersituation! 

An diesem 1. Mai kam der TC Bregenz besser damit klar, nutzte den Heimvorteil und entschied die Begegnung für sich – auch weil das Durchschnittsalter um einiges höher als beim Nachbarverein war. Aber letztlich war es für jeden Teilnehmer ein super gelungener Tag. Glückliche Kinder, gut gelaunte Eltern und zufriedene Trainer sind der beste Beweis dafür. Und wenn dann noch beim Abschied die Frage fällt: „Wann findet wieder so ein Treffen statt?“, dann kann man nur sagen: Bald! Diese Kooperation machen wir sicher wieder!